Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

ABGESAGT! – Matinée zum 3. Advent

So. 13. Dezember 2020 | 11:30

Das Landestheater Detmold lädt ein:

»Novanta Quattro Corde«

Werke von César Franck (1822-1890), Jean-Michel Damase (1928-2013) und John Thomas (1826-1913).

Vierundneunzig Saiten, so viele haben zwei Harfenistinnen zu bewältigen! Da es die heutige sogenannte Doppelpedalharfe, deren Mechanik eine bessere Möglichkeit der Chromatik ergeben hat, erst seit Anfang des 19. Jahrhunderts gibt, wurde hauptsächlich erst ab diesem Zeitpunkt Orchester- und neuere Kammermusik für Harfe komponiert. Die beiden Soloharfenistinnen des Landestheaters Detmold haben ein Programm zusammengestellt, in dem sowohl Originalkompositionen als auch Bearbeitungen älterer Werke zu hören sind.

Mitwirkende: Gerdie Broeksma und Maria-Theresa Freibott – Harfe

Eintritt: 15 € (erm. 12 €)
Anfragen / Reservierungen unter karten@kulturstiftung-marienmuenster.de oder 05231 301494

(Ermäßigung für Mitglieder des Fördervereins der Kulturstiftung und der Gesellschaft der Musikfreunde e.V., Schüler, Studierende, Menschen mit Behinderung und Inhaber einer Ehrenamtskarte.)

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu den Auswirkungen der Pandemie auf die Konzertplanungen in den Medien sowie auf unserer ⇒ Internetseite.

Details

Datum:
So. 13. Dezember 2020
Zeit:
11:30

Veranstalter

Landestheater Detmold
Telefon:
05231 974-0
Website:
https://www.landestheater-detmold.de/de/

Veranstaltungsort

Konzertsaal »Ackerscheune«
Abtei 3
Marienmünster, NRW 37696 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://kulturstiftung-marienmuenster.de/