Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

eXperience – das Kinderorchester NRW

Sa. 23. November 2019 | 15:00

Spielfreude auf höchstem Niveau – das Kinderorchester NRW (LJE) präsentiert Übergänge zwischen akustischer und elektronischer Musik

Georges Bizet | “Carillon” aus der L’Arlésienne-Suite No. 1
Gioachino Rossini | Tarantella – La Danza
Jean Sibelius | Valse triste
Peter Tschaikowsky | Walzer aus dem Ballett “Dornröschen”
A
ntonín Dvořák | Slawischer Tanz No. 6
Manuel de Falla | Spanish Dance No. 1 aus “La vida breve”

Dirigent: Andreas Fellner

Eintritt: 15 € (erm. 12 €)
(Ermäßigung für Mitglieder des Fördervereins der Kulturstiftung sowie der Gesellschaft der Musikfreunde, Schüler/Studierende und Menschen mit Behinderung.)
Vorverkaufsstellen: Michael Nolte, Vörden, Angerberg 5 | Bücher Brandt, Höxter, Westerbachstr. 6 | Stadt Marienmünster, Rathaus, Schulstr. 1

Sie wünschen die Zusendung von Karten? Gern – schreiben Sie bitte eine Mail an karten@kulturstiftung-marienmuenster.de. Sie erhalten dann eine Rechnung und nach Zahlungseingang die Karten. Für den Versand der Karten berechnen wir 1 € Versandkosten. Bitte vergessen Sie nicht, Ihre Anschrift anzugeben!


Zum Programm:

Special Guest wird ein DJ sein, der live zum Orchester mit zerstückelten, verzerrten und provozierenden Klangeffekten spielt und dem Ganzen eine eigene musikalische Sicht hinzufügt. Nebenbei erfahren die Konzertbesucher und die jungen Musikerinnen und Musiker des Orchesters einiges über Sampler, Effekte, Überlappung, Überblendung und Pitchen. Frei nach dem Vorbild der Yellow-Lounge konzipiert das Kinderorchester NRW eine eigene Welt, die aus klassischen Werken der Orchesterliteratur, Neuer Musik und Performancekunst besteht und die Verwandtschaft zur Clubmusik nicht scheut.

Zum Kinderorchester des Landesjugendensembles NRW:

Musikalisch begabte und engagierte Schülerinnen und Schüler im Alter von 10-14 Jahren aus ganz Nordrhein-Westfalen fördert das Kinderorchester NRW. Im Mittelpunkt steht dabei der Prozess des Lernens ebenso wie das Bilden und Erleben einer musikalischen Gemeinschaft.

Das musikalische und technische Niveau im Kinderorchester ist ambitioniert. Es vermittelt den jungen Musikerinnen und Musikern auf spielerische Art, dass ein hoher Einsatz Qualität und Erfolg verspricht. Dabei spielt auch das soziale Erleben eine tragende Rolle: Die Kinder erfahren einen beständigen Wechsel zwischen Sich-Präsentieren und -Zurücknehmen, sie üben sich in der Akzeptanz von Andersartigkeit und erfahren zugleich, wie lohnend es ist, miteinander an einem musikalischen Ziel zu arbeiten und schließlich die Früchte zu ernten.

Im Kinderorchester wird die grundsätzliche Offenheit und Unvereingenommenheit der Hörgewohnheiten gefördert. So können die Kinder möglichst verschiedene Klänge, Genres und Stile erleben. Inhaltlich verbindet das Orchester daher Programme sinfonischer Literatur, bekannte und unbekannte Werke, Original und Bearbeitung, aber auch Begegnung und gemeinsames Musizieren mit MusikerInnen anderer Kulturen, Einstudierung zeitgenössischer Literatur mit avantgardistischer Tonsprache, Improvisation sowie Musik in unterschiedlicher Besetzung und die Begleitung bei solistischen Werken. Diese werden in zielgerichteten Arbeitsphasen erarbeitet, die immer auch offene Arbeitsformen für das Erleben und Wissen zu unbekannter Musik bereithalten. Die intensiven Probephasen umfassen Stimm-, Gruppen- und Tuttiproben sowie Workshops für die Bereiche Weltmusik, Improvisation, zeitgenössische Musik und die Erarbeitung spezieller Spielweisen.

Das Programm wird präsentiert in Konzerten mit sinfonischer Literatur, die zum Teil moderiert werden, aber auch in Konzerten mit Crossover-Programmen, die verschiedene Musikkulturen präsentieren. Darüber hinaus werden die Workshop-Ergebnisse auf Wunsch in kleinerem Rahmen gezeigt – in Konzerten an ungewöhnlichen Orten, vor nicht alltäglichem Publikum.

Details

Datum:
Sa. 23. November 2019
Zeit:
15:00

Veranstalter

Kulturstiftung Marienmünster
E-Mail:
service@kulturstiftung-marienmuenster.de
Website:
kulturstiftung-marienmuenster.de

Veranstaltungsort

Theatersaal »Schafstall«
Abtei
Marienmünster, NRW 37696 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.kulturstiftung-marienmuenster.de