Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das Landesjugendorchester NRW

Fr. 1. Mai 2020 | 17:00

Ⓒ LJO NRW

Ⓒ LJO NRW

50 Jahre LJO

Genau 200 Jahre nach Beethovens Geburt wurde das Landesjugendorchester NRW gegründet. Wir feiern diesen runden Geburtstag, indem wir ehemalige Mitglieder gewonnen haben, als Solisten beim Schumann-Konzertstück aufzutreten. Diese vier „Ehemaligen“ besetzen heute die wichtigsten Hornstellen in der deutschen Orchesterlandschaft. Zu seinem neuen Werk schreibt Johannes Schöllhorn: „skima“ ist japanisch und bedeutet Spalt oder Lücke, aber bezeichnet auch einen schmalen feinen Lichtstrahl, der in einen leeren Raum fällt.

Programm:
Joseph Haydn: Die Vorstellung des Chaos (No.1 aus “Die Schöpfung”)
Johannes Schöllhorn: skima (UA)
Robert Schumann: Konzertstück für vier Hörner, op. 86
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-moll, op. 67

Solisten:
Jens Plücker, NDR Elbphilharmonie Orchester
Carsten Duffin, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Marc Gruber, hr-Sinfonieorchester
David Neuhoff, Gürzenich-Orchester Köln

Dirigent:
Sebastian Tewinkel

(Änderungen vorbehalten)

Eintritt: 25 € / erm. 15 € / Kinder bis 12 Jahre frei

Kartenbestellungen / -reservierungen unter karten@kulturstiftung-marienmuenster.de


Lebendig, frisch, zielstrebig und diszipliniert: das Landesjugendorchester NRW

Es ist ein spannendes Erlebnis, wenn sich rund achtzig junge Musikerinnen und Musiker zwischen vierzehn und 24 Jahren in ihren Schulferien treffen, um große Werke zu erarbeiten und diese in höchster Qualität zur Aufführung zu bringen. Denn die Jugendlichen sind ganz unterschiedliche Typen, haben ihre individuelle Herangehensweise an die Musik. Was sie eint, ist ihre unbändige Freude am gemeinsamen Musizieren und der Ehrgeiz, das Beste aus sich herausholen. Ihr Können haben die jungen Musikerinnen und Musiker bereits unter Beweis gestellt: Als Teilnehmer bei “Jugend musiziert” haben die meisten bereits erste Preise gewonnen.

Jedes Aufeinandertreffen ist neu und anders. Das nährt die Lebendigkeit des Orchesters, das nun schon seit über vierzig Jahren besteht. Der Wunsch aller ist groß, miteinander musikalisch zu arbeiten, in der Musik zu leben und dem Klang eine gemeinsame Richtung zu geben – das spürt auch das Publikum.

In ihrem Alltag leben die Jugendlichen in ganz NRW verstreut und sind mit ihrem Instrument alleine vor Ort beschäftigt. Und doch erfüllt diese Kraft des gemeinsamen Musizierens das Orchester jedesmal wie ein Zauber, wenn die Musikerinnen und Musiker auf ihren nun schon über 200 Arbeitsphasen aufeinandertreffen und ihre Leidenschaft ausleben können: gemeinsam musikalisch brillieren.

Patenschaft
Seit 2006 übernimmt das WDR-Sinfonieorchester Köln eine Patenschaft für das Landesjugendorchester NRW (LJO).

Details

Datum:
Fr. 1. Mai 2020
Zeit:
17:00

Veranstalter

Kulturstiftung Marienmünster
E-Mail:
service@kulturstiftung-marienmuenster.de
Website:
kulturstiftung-marienmuenster.de

Veranstaltungsort

Theatersaal »Schafstall«
Abtei
Marienmünster, NRW 37696 Deutschland
+ Google Karte
Website:
www.kulturstiftung-marienmuenster.de