Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

»Beethoven auf Reisen«

So. 1. November 2020 | 11:00

Matinée mit dem Grieg Quartett Leipzig, bestehend aus Mitgliedern des Gewandhauses Leipzig (Elisabeth Dingstad Violine, Gunnar Harms Violine, Immo Schaar Viola, Christoph Vietz Violoncello)

Die Region zwischen Weser und Diemel hat Jubilar Ludwig van Beethoven zu Lebzeiten nie besucht. Gleichwohl hat seine Musik den großen Komponisten nicht nur überlebt, sondern auch die ganze Welt erobert. Das Grieg Quartett Leipzig wird Beethovens Töne gleich mehrfach in unsere Nachbarschaft bringen: In vier Konzerten in Bevern, Höxter, Marienmünster und Diemelstadt-Wrexen stellen die Musiker des Gewandhausorchesters Quartette des Bonner Meisters in den Fokus.

Die Gattung Streichquartett wurde von dem Jubilar, dessen 250. Geburtstag wir in diesem Jahr feiern, in ganz besonderer Weise geprägt. Beethovens Werke für zwei Violinen, Viola und Violoncello gelten – neben den Klaviersonaten – als Essenz seines Wirkens und seines Genies, sowohl in ihrem Ausdruck, ihrer Komplexität als auch in ihrer Radikalität. Welche Einflüsse sein Oeuvre auf nachfolgende Komponistengenerationen gehabt hat, wird das Grieg Quartett Leipzig in seiner Konzertreihe ebenfalls aufzeigen: Beethovens Musik wird gekoppelt mit Werken des Norwegers Johan Svendsen, Felix Mendelssohn Bartholdy, Antonin Dvořák oder Dmitri Schostakowitsch.

Die Konzertreihe wurde möglich durch die Kooperation von vier regionalen Veranstaltern, dem Kulturzentrum Weserrenaissance Schloss Bevern, dem Forum Jacob Pins in Höxter, dem Konzertsommer Diemelland und der Kulturstiftung Marienmünster. Einzelkarten zum Preis von 15 € (ermäßigt 12 €) können an den Konzertkassen erworben werden.

Die Termine aller Konzerte mit Datum, Uhrzeit, Programm und Ort:

09.10.2020 – 20 Uhr in der Schlosskapelle Bevern, 37639 Bevern, mit Johan Svendsens Streichquartett op. 1 a-Moll u. Beethovens Quartett op. 135 F-Dur
11.10.2020 – 17 Uhr im Forum Jacob Pins, Westerbachstr. 35/37, 37671 Höxter, mit Beethovens Streichquartett Nr. 7 op. 59/1 F-Dur und Mendelssohns Streichquartett Es-Dur op. 12
30.10.2020 – 20 Uhr in der Kirche von Wrexen, Bachstr. 1, 34474 Diemelstadt, mit Beethovens Streichquartett Nr. 7 op.59/1 F-Dur und Schostakowitschs Streichquartett Nr. 3 op. 73
01.11.2020 – 11 Uhr im Konzertsaal der Kulturstiftung Marienmünster, Abtei 3, 37696 Marienmünster, mit Beethovens Streichquartett op. 18/2 G-Dur und Streichquartett Nr. 13 G-Dur op. 106 von Antonín Dvořák

Eintritt: 15 € (erm. 12 €)
Anfragen / Reservierungen unter karten@kulturstiftung-marienmuenster.de oder oder 05231 301494

(Ermäßigung für Mitglieder des Fördervereins der Kulturstiftung und der Gesellschaft der Musikfreunde e.V., Schüler, Studierende, Menschen mit Behinderung und Inhaber einer Ehrenamtskarte.)

Details

Datum:
So. 1. November 2020
Zeit:
11:00

Veranstalter

Kulturstiftung Marienmünster
E-Mail:
service@kulturstiftung-marienmuenster.de
Website:
kulturstiftung-marienmuenster.de

Veranstaltungsort

Konzertsaal »Ackerscheune«
Abtei 3
Marienmünster, NRW 37696 Deutschland
+ Google Karte
Website:
https://kulturstiftung-marienmuenster.de/